Gersdorfer bei der WM zweimal in den Top Ten

Gersdorf.

Dietrich Nels ist bei der Schwimm-Weltmeisterschaft der Masters im südkoreanischen Gwangju bereits zweimal in die Top Ten geschwommen. Sowohl über 200-m-Rücken als auch über 200-m-Lagen gehörte der Schwimmer der SSV Blau-Weiß Gersdorf zu den besten Zehn seiner Altersklasse von 75 bis 79 Jahren.

Die 200-m-Rücken beendete Dietrich Nels am Dienstag in einer Zeit von 4:28 Minuten auf Platz 6. "Die Platzierung ist okay. Eine bessere Zeit war mir wegen des schwülwarmen Wetters nicht möglich", sagte der 79-Jährige. Über 200-m-Lagen schlug Nels in einer Zeit von 4:46,27 Minuten als Achter des Klassements an. Am Wochenende geht es für den SSV-Schwimmer, der in Hohenstein-Ernstthal wohnt, erneut ins Becken. Samstag startet Nels über 100-m-Rücken, am letzten Wettkampftag am Sonntag tritt er über 50-m-Rücken an. (ewer)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...