Glauchauerinnen siegen auswärts

Glauchau.

In der 2. Verbandsliga haben sich die Keglerinnen des SV Fortschritt Glauchau auswärts beim TSV RW Brandis mit 5:3 (3023:2986) durchgesetzt. Im ersten Durchgang sicherten Lisa Lorenz (558 Kegel) und Jenny Wagner (496) die Punkte für Glauchau. Lisa Lorenz stellte dabei einen Bahnrekord der U 23 auf. Auch wenn im zweiten Durchgang durch Melanie Hans (541) nur ein Mannschaftspunkt auf das Gäste-Konto ging, wurde gemeinsam mit Louisa Helbig (416) ein Vorsprung von 72 Holz in der Gesamtkegelzahl gehalten. Im letzten Durchgang verpassten Nadine Hochmuth (526) und Andrea Stets (486) ihre Punkte. Dank der mehr erspielten Holz jubelten die Glauchauerinnen am 2. Spieltag dennoch über ihren ersten Saisonsieg. (thoch)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.