Handball - Bezirksligist ZHC II verbucht Heimerfolg

Zwickau.

In der Bezirksliga hat der ZHC Grubenlampe II einen ungefährdeten 32:28 (18:13)-Heimsieg gegen die HSG EHV Aue/SV Schneeberg verbucht. Die Zwickauer führten in der ersten Halbzeit schon mit sieben Toren (17:10/27.). Nach der Pause erhöhten sie auf 28:19 (44.). Aus unterschiedlichen Gründen fehlten beim ZHC II fünf Stammspieler. Mit Kretzschmar und Kozubik kamen zwei Spieler aus der Oberliga sowie mit Hartmann einer aus der Bezirksklasse zum Einsatz. "Am Anfang hat die Abstimmung noch nicht geklappt, vor allem in der Abwehr. Im Laufe des Spieles beherrschten wir den Gegner. Nach der klaren Führung wurde viel gewechselt", betonte Spielertrainer Tom Steudemann. (rr)

StatistikZHC II: Marschlich; Kunz (3), Büttner (4), Murawski, Kretzschmar (8), Kozubik (9), Hartmann, Wolf, Knobloch (1), Steudemann (6/3), Schmidt (1)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...