Handball - Bezirkspokal-Aus für "Dritte" des ZHC

Zwickau.

Im Kreisderby des Bezirkspokals hat der ZHC Grubenlampe III (2. Bezirksklasse) gegen den höherklassigen SV Sachsen 90 Werdau (Bezirksliga) eine 18:23 (6:9)-Niederlage bezogen. "Es war ein faires Pokalspiel mit einem verdienten Sieg für Werdau", gestand ZHC-Trainer Jan Becker. "In der ersten Halbzeit dominierten beide Abwehrreihen. Dann ist es etwas torreicher geworden. Leider sind wir nicht in Führung gegangen. Die Werdauer Abwehr war zu stark. Hinten heraus ist uns dann die Luft ausgegangen." Aus Verletzungsgründen fehlten beim ZHC III einige Akteure. Deshalb standen nur acht Feldspieler zur Verfügung. (rr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...