Handball - Charley Zenner siegt mit U-18-Auswahl

Kielce.

Charley Zenner, Torhüterin des Zweitligisten BSV Sachsen Zwickau, hat mit der DHB-Auswahl der Jahrgänge 2000/01 auch das zweite Gruppenspiel der U-18-Weltmeisterschaften in Kielce (Polen) gewonnen. Dem 26:17 (14:8)-Auftakterfolg über Österreich folgte am Donnerstagabend ein 28:19 (13:12)-Sieg über Angola. Der Afrikameister hielt die Partie bis zur 36. Minute (15:15) offen, ehe die DHB-Auswahl mit einer 9:0-Serie auf 24:15 (52.) davonzog. Damit steht den Schützlingen des Trainerduos Maik Nowak und Zuzana Porvaznikova das Tor zum Achtelfinale weit offen. Drei Spielerinnen bestimmten das deutsche Spiel: Aimee von Pereira, mit sieben Treffen erfolgreichste Werferin, die sechsfache Torschützin Lea Hausherr und Charley Zenner, die zehn angolanische Würfe abwehrte. Am Freitagabend bezwang Deutschland im dritten Vorrundenspiel die Slowakei mit 27:19 (12:7). (tc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...