Handball - Chemie-Frauen weiter Spitzenreiter

Zwickau.

Die Handballerinnen des SV Chemie Zwickau haben in der Bezirksliga mit dem dritten Sieg im dritten Spiel die Tabellenführung verteidigt. Beim 30:20-Erfolg beim Aufsteiger Nickelhütte Aue tat sich die Mannschaft zunächst aber insbesondere im Angriff schwer. Nach dem Zwischenstand von 4:4 fruchtete jedoch eine Umstellung von Trainer Steffen Kramer in der Abwehr, die zu mehr Kontermöglichkeiten führte. So lag Zwickau zwischenzeitlich schon 13:7 und zur Pause 14:10 vorn. Mit weiterhin gutem Konterspiel, bei dem aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung Laura Rose noch etwas herausragte, stellten die Chemikerinnen dann zu Beginn der zweiten Halbzeit schnell die Weichen auf Sieg. (steu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...