Handball - Lösbare Aufgaben für die Spitzenreiter

Zwickau/Fraureuth.

Die Bezirks-liga-Handballer des ZHC Grubenlampe II könnten sich am Wochenende vom punktgleichen Verfolger HSG Sachsenring absetzen. Der Tabellenführer aus Zwickau hat am Samstag beim Achten TSV Mittweida im Vergleich zur HSG, die den Dritten TSV Oelsnitz empfängt, die leichtere Aufgabe vor der Brust. Zudem spielte der HC Fraureuth beim heimstarken HV Oederan. In der Bezirksliga der Frauen stehen gleich zwei Kreisduelle an. Spitzenreiter HSG Langenhessen/Crimmitschau spielt am Sonntag beim Neunten HC Glauchau/Meerane II, das auf Rang 4 liegende Team von Chemie Zwickau gastiert am Samstag beim BSV Limbach-Oberfrohna. Fraureuth hat spielfrei. (aheb/gjü)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.