handball - Offensive des HC II ist gefordert

Glauchau.

Die Damen des HC Glauchau-Meerane II müssen im zweiten Punktspiel der Saison in der Bezirksliga auswärts antreten. Das Team spielt beim TSV Penig, der mit einer 18:21 bei der USG Chemnitz in die Punktspielserie gestartet ist. Für Glauchau gab es eine 14:16-Heimniederlage gegen Burgstädt, die gezeigt hat, dass sich die Offensive noch steigern muss. Gespielt wird am Samstag ab 17 Uhr in der Sporthalle der Peniger Oberschule an der Zinnberger Straße. Die Damen der SG Lichtenstein/Oberlungwitz haben am Wochenende spielfrei. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...