Handball - Schwere Aufgabe für HSG Sachsenring II

Hohenstein-Ernstthal.

Auf die Kreisliga-Handballer der HSG Sachsenring II wartet in der zweiten Runde des Bezirkspokalwettbewerbs eine schwere Aufgabe. Die Mannschaft ist am 14. Dezember gegen den ZHC Grubenlampe II gefordert, der in der Bezirksliga ein Kontrahent der ersten HSG-Mannschaft ist. Das ergab die Auslosung am Montagabend. Zu einem Duell mit einem direkten Punktspielkontrahenten kommt es für den SV Sachsen 90 Werdau, der beim HC Annaberg-Buchholz antreten muss. Beide Teams stehen sich auch in der 1. Bezirksklasse gegenüber. Den Einzug ins Viertelfinale hat der HC Fraureuth schon sicher, der am Montag ebenso wie vier weitere Mannschaften ein Freilos erwischte. (aheb)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...