Handball - ZHC II gewinnt Derby in Werdau

Werdau.

Die zweite Mannschaft des ZHC Grubenlampe hat am Sonntag in der Handball-Bezirksliga das Derby beim SV Sachsen Werdau 23:20 (11:9) gewonnen und sich damit für die 28:29-Niederlage in der zweiten Runde des Bezirkspokals revanchiert. "Es war ein schwer erkämpfter, aber letztlich verdienter Sieg. Die Umstellung in der Abwehr war der entscheidende Punkt", sagte ZHC-Trainer Sven Döhler. Während sein Team mit dem Auswärtssieg den dritten Platz festigte, verbleibt Werdau auf dem letzten Rang. ( rr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...