Handball - Zwei Frauen-Teams in eigener Halle

Zwickau.

In der Handball-Bezirksliga der Frauen haben zwei der drei Teams aus der Region Zwickau/Werdau am zweiten Spieltag Heimrecht. Die siegreich gestartete Mannschaft des SV Chemie Zwickau hat am Sonntag, 12 Uhr die Spielgemeinschaft Lichtenstein/Oberlungwitz zu Gast. Zwei Stunden später erwartet die HSG Langenhessen/Crimmitschau die SG Raschau-Beierfeld und hofft auf die ersten Punkte der Saison. Der HC Fraureuth ist bereits am Samstag, 18 Uhr in Limbach-Oberfrohna im Einsatz. Dabei kommt es zum Duell zweier Teams, die in der Vorwoche gewonnen hatten. (gjü/fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...