Herbstlauf startet in abgespeckter Form

Glauchau.

Um nach der Absage des 35. Herbstlaufes doch noch eine Veranstaltung anbieten zu können, startet die TSG Glauchau am Sonntag eine Mini-Variante ihrer Laufserie. Über 3 (individuelle Startzeiten), 9 (Start: 9.30 Uhr) und 18 Kilometer (Start: 10 Uhr) können bis zu 150 Teilnehmer im Umfeld des Bootshauses des Kanusportvereins am Stausee Glauchau (Naundorfer Wiesenweg) ihre Runden drehen. Vorab ist eine verbindliche Anmeldung unter Nennung des Namens, des Alters und der gewünschten Laufstrecke per E-Mail andie Adresse info@glauchauer-herbstlauf.de erforderlich. Meldeschluss ist am Donnerstag. Eine Nachmeldung vor Ort ist nicht möglich. Die Startgebühr beträgt 2 Euro und ist am Sonntag vor Ort passend zu bezahlen. Zusammen mit der Firma Gü Sports und einem Sportartikelhersteller können die Teilnehmer zudem von 9 bis 13 Uhr Laufschuhe testen. Weitere Informationen, zum Beispiel zum ausführlichen Hygienekonzept, finden sich auf der Herbstlauf-Internetseite der TSG. (ewer)

www.glauchauer-herbstlauf.de/

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.