Hockey - SV Motor schafft den Klassenerhalt

Meerane.

Es ist vollbracht, die Männer des SV Motor Meerane haben den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga, Gruppe Ost, geschafft. In der Meeraner Karl-Heinz-Freiberger-Halle hat die Mannschaft von Trainer Steffen Jahn im entscheidenden letzten Saisonspiel den SC Charlottenburg mit 4:3 bezwungen. Zur Halbzeit lagen die Meeraner noch 0:1 zurück. Bis auf die ersten zehn Minuten hat Motor laut Trainer ein tolles Spiel abgeliefert. Die Mannschaft ließ sich auch vom Rückstand nicht beeindrucken. Für die Meeraner trafen Wilhelm Keller zweimal, Christian Hufnagl und Bastian Lange. Nach zehn Spielen beendet der SV Motor Meerane die Punktspielserie mit neun Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Letzter ist mit sechs Zählern der SC Charlottenburg. Die Berliner steigen damit ab. (ggl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...