kegeln - Aufsteiger verliert zum Saisonauftakt

Für Aufsteiger Fortschritt Glauchau hat die Punktspielserie in der 2. Bezirksklasse mit einer Niederlage begonnen. Die Mannschaft verlor beim TKV Flöha/Plaue mit 3:5 (3040:3113 Kegel). Die Gastgeber gingen bereits im ersten Durchgang mit 2:0 und 222 Holz in Führung. Im Mittelpaar konnte sich Fortschritt Glauchau einen Satzpunkt sichern und um 14 Holz verkürzen. Der Rückstand schmolz im letzten Durchgang auf 73 Holz. Ebenso wurden sich beide Satzpunkte gesichert. TKV Flöha/Plaue erhielt durch die höhere Holzzahl allerdings zwei Extra-Spielpunkte, sodass der Sieg verdient an die Gastgeber ging.(thoch)

Weiter spielten: Bezirksliga-Männer: Chemnitzer SV Siegmar 48 gegen SV Schönberg 5:3. Bezirksliga-Senioren: Fortschritt Mittweida gegen KSV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal 7:1.

0Kommentare Kommentar schreiben