kegeln - Fortschritt will oben dabei bleiben

Glauchau.

Mit Motor Mickten Dresden empfangen die Damen des SV Fortschritt Glauchau am Sonntag um 9.15 Uhr in der 2.Verbandsliga den Absteiger aus der 1. Verbandsliga. Mickten ist Fünfter und für Fortschritt ein unbekannter Gegner. Glauchau möchte sich mit einem Sieg im oberen Tabellendrittel festsetzen. Nach dem Erfolg über Tabellenführer Niederschmiedeberg müssen die Männer des SV Fortschritt am Sonntag beim Tabellenzweiten der 2. Bezirksklasse TSV Medizin Wechselburg antreten. (thoch)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...