kegeln - Neuling steht vor schwerer Partie

Glauchau.

Für die Männer des SV Fortschritt Glauchau beginnt am Sonntag ab 9 Uhr die neue Saison in der 2. Bezirksklasse mit einem Auswärtsspiel bei TKV Flöha/Plaue. Nach fünfjähriger Abstinenz nimmt Fortschritt als Aufsteiger die Serie in Angriff. Dementsprechend lautet das Ziel Klassenerhalt. Ein Sieg über TKV wäre eine Überraschung. Flöha/Plaue hat vergangene Saison knapp den Aufstieg verpasst und ist Favorit. Bei den Glauchauern fehlen zudem zwei Stammspieler. (thoch)

Weitere Ansetzungen: Sonntag: SV Saxonia Bernsbach II gegen SpVGG Blau-Weiß Chemnitz, SV Rot-Weiß Niederschmiedeberg gegen Grün-Weiß Schweikershain (jeweils ab 9 Uhr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...