Kegeln - Zweitligist TSV 90 punktet beim Dritten

Mehltheuer.

Am vorletzten Spieltag der 2. Bundesliga Ost/Mitte haben die Classic-Kegler des TSV 90 Zwickau beim punktgleichen Tabellendritten Grün-Weiß Mehltheuer ein 4:4 (11:13, 3509:3525) erreicht. Die Gäste spielten mit Daniel Grafe (605), Patrick Voigt (604), Torsten Scholle (584), Ingo Penzel (541), Patrick Hirsch (580) und Florian Forster (595). Mit 18:16 Punkten rangieren die Marienthaler weiter an fünfter Stelle. Zum Saisonabschluss empfängt der TSV 90 am Sonnabend den SV Blau-Weiß Auma (15:19). (tc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...