Konzentration auf die Halle

Das Futsal-Team des VfL 05 Hohenstein-Ernstthal bestreitet am Wochenende zwei Partien. Auch die Kreisliga-Fußballer treten im Hot-Sportzentrum an.

Hohenstein-Ernstthal.

Nach dem überraschenden Rückzug der VfL-Fußballer aus der Oberliga konzentriert sich der Verein aus Hohenstein-Ernstthal nun vor allem auf den Futsal. Nach der Weihnachtspause stehen am Wochenende gleich zwei Spiele an, in den die VfL-Kicker ihre Spitzenposition in der Regionalliga festigen wollen. Bisher wurden alle 13 Saisonspiele gewonnen, was die maximal möglichen 39 Punkte bedeutet. Am Samstag ist der VfL haushoher Favorit gegen den Vorletzten Heidenau (4 Punkte). Anpfiff der Partie im Hot-Sportzentrum ist um 15 Uhr.

Um einiges schwerer wird die Aufgabe am Sonntag, wenn Hohenstein-Ernstthal beim Dritten FK Srbija Berlin (36 Punkte) antritt. "Das Spiel wird die größte Herausforderung für uns im Ligaalltag seit Bestehen der Futsal-Regionalliga. Srbija hat einen Top-Kader und in den letzten vier Spielen Top-Ergebnisse erzielt", sagt VfL-Teammanager Heiko Fröhlich. Beim 10:2-Hinspielsieg des VfL waren die Berliner ersatzgeschwächt. Das Rückspiel beginnt am Sonntag um 14 Uhr in der Sporthalle der Käthe-Kollwitz-Schule in Mühlenbeck.

Nicht mehr im VfL-Aufgebot ist der Slowake Marko Hudacek, der laut Fröhlich verletzungsbedingt ausgeschieden ist. Dafür gibt es mit dem ehemaligen deutschen Nationalspieler Sandro Jurado Garcia einen Rückkehrer.

Die Fußball-Kreisligamannschaft des VfL spielt am Samstag ebenfalls Futsal. Im Hot-Sportzentrum steht die Hallenkreismeisterschaft an. Neben den Hohenstein-Ernstthalern, die den Titel schon mehrfach gewannen, spielen der Oberlungwitzer SV II, der Ebersbrunner SV und ACL Zwickau mit. Vor einem Jahr holte Oberlungwitz den Titel und qualifizierte sich für die Landesmeisterschaft, an denen nun die erste Männermannschaft teilnimmt. Die Kreismeisterschaft im Hot-Sportzentrum beginnt am Samstag um 17.45 Uhr.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...