KSV steigt in die 1. Bezirksklasse auf

Hohenstein-Ernstthal.

Die Kegler des KSV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal können auf die Meisterschaft und damit auch auf den Aufstieg in die 1. Bezirksklasse anstoßen. Durch den vorzeitigen Saisonabbruch auf Bezirksebene ist ihnen Rang 1 in der 2. Bezirksklasse nicht mehr zu nehmen. Nach 13 Partien führen die Hohenstein-Ernstthaler die Tabelle mit 18:8 Punkten an. Ursprünglich hätten sie die Spitzenposition am letzten Spieltag im Duell mit dem SV Grün-Weiß Schweikershain noch verteidigen müssen. Die Schweikershainer lagen mit 17:9 Zählern in unmittelbarer Schlagdistanz. Das U-18-Team des KSV muss sich dagegen in der Bezirksliga mit Platz 2 begnügen. Am letzten Spieltag hätten sie in einem Fernduell noch die Chance gehabt, die punktgleiche SpG Plauen von Rang 1 zu verdrängen. (ewer)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.