Leichtathletik - Drei Meistertitel für Thurmer Talente

Thurm.

Mit vier Medaillen sind die Leichtathleten der SG Motor Thurm erfolgreich von der Regionalmeisterschaft der Altersklassen U 12 und U 14 aus Chemnitz zurückgekehrt. Erfolgreichste Starterin war Joy Tiefholz (W 12), die sich zwei Goldmedaillen sicherte und im Hochsprung mit persönlicher Bestleistung von 1,43 m beste Springerin der gesamten Altersklasse U 14 war. Auch im Kugelstoßen (8,89 m) erkämpfte sie den Titel. Ihr Trainingsgefährte Aaron Larimore bestätigte sein Talent ebenfalls und wurde mit persönlicher Bestleistung von 10,22 m souveräner Sieger im Kugelstoßen der M 13. Zweiter wurde mit Franz Demmler (8,78 m) ebenfalls ein Thurmer. Undankbare vierte Plätze gab es für Erik Schmidt (M 12) im Weitsprung, Simon Kadner (M 11) und Lucie Pierer (W 10) jeweils über 60 m Hürden und die Staffel der U 12 mit Lucie Pierer, Annik Händel, Johanna Mann und Lara Haase. (agg)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.