Leichtathletik - Kreismeister im Hochsprung gekürt

Wilkau-Haßlau.

Mit 90 Teilnehmern (43 Mädchen, 47 Jungen ) aus sechs Oberschulen und Gymnasien sowie der Grundschule Wildenfels verzeichneten die Meisterschaften des Altkreises Zwickauer Land im Hochsprung in der Sporthalle des Sandberggymnasiums Wilkau-Haßlau eine noch größere Resonanz als im Vorjahr. Für die herausragenden Leistungen sorgten Lena Dittebrand (GS Wildenfels) in der Altersklasse W 9 (1,10 m), Rosalie Schneider (Gymnasium Wilkau-Haßlau) in der W 14 (1,40 m), Annelina Tümpel (Internationale Schule Reinsdorf) in der W 16/17 (1,50 m) sowie Tristan Drews in der M 13 (1,45 m) und Joel Lang (beide Oberschule Hartenstein) in der M 14 (1,50 m). (gus)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...