Leichtathletik - Sebastian Reich schnellster Sprinter

Chemnitz.

Sebastian Reich vom SV Vorwärts Zwickau hat beim Landesfinale des LVS-Sprint-Cups in Chemnitz in der Altersklasse M 9 gewonnen. Der Schüler der Dittessschule erreichte in der Qualifikation der 27 Starter über 20 m fliegend in einer Zeit von 2,87 s als Fünfter das A-Finale. Im 50-m-Endlauf setzte er sich in 8,04 s knapp vor dem Kirchberger Constantin Schönleber durch, der nur eine Hundertstelsekunde hinter ihm ins Ziel sprintete. (dhr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...