Leichtathletik - Werdauer Duo beim Brauereienlauf

Litzendorf.

Zwei Sportler des Teams Outfit im SV Sachsen 90 Werdau sind beim 1. Brauereienlauf im fränkischen Litzendorf auf der Marathonstrecke gestartet. Veranstalter dieses neuen Formats, bei dem der Genuss von Speis und Trank in der Natur an erster Stelle standen, ist ein Triathlon-Reiseveranstalter. Daniela Schweizer-Theodor absolvierte den Marathon in 4:55:35 h als Dritte der W 45 und sicherte sich den 13. Gesamtplatz. Mike Kändler kam nach 3:40:12h als Fünfter der M 40 ins Ziel (Gesamt-23). Die 42,2 Kilometer lange Strecke führte vorbei an Brauereien, Bäckereien und Metzgereien. Das Rahmenprogramm war typisch fränkisch: Statt der üblichen Nudelparty gab es eine "Kloß mit Soß"-Party. Die Läufer erhielten im Ziel einen Bierkrug als Finisherpräsent. (tasc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...