Lok Glauchau bleibt in Bewegung

Glauchau.

Auch in Corona-Zeiten werden beim SV Lok Glauchau-Niederlungwitz die Beine nicht hochgelegt. Stattdessen motiviert der Verein seine Mitglieder im Januar mit einer Lauf-Challenge zur Bewegung. Neben Joggen können die selbst gewählten Strecken auch im Walking oder als Spaziergang zurückgelegt werden. Die drei fleißigsten Läufer dürfen sich laut Homepage des Vereins auf Überraschungen aus dem Fanshop freuen. Der Nachweis erfolgt per Bild der zurückgelegten Strecke aus einer App oder einer Pulsuhr, das per E-Mail an die Adresse info@lok-glauchau.de gesendet wird. (ewer)www.sv-lok-glauchau.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.