Meeraner finden neuen Trainer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Meerane.

Pünktlich zum Vorbereitungsstart für die kommende Saison haben die Landesklasse-Fußballer des Meeraner SV einen neuen Trainer präsentiert. Sven Schmidt (Foto), der mit dem Oberlungwitzer SV 2018/19 den Aufstieg in die Landesklasse geschafft hat, ist ab sofort für die erste Meeraner Mannschaft verantwortlich. "Der MSV hat eine super Anlage und ein gutes Umfeld, viele Spieler kommen aus dem eigenen Nachwuchs. In den ersten Einheiten konnte ich bereits das große Potenzial der Spieler sehen", wird der neue Coach auf der vereinseigenen Homepage zitiert. Nach Stationen beim TV Oberfrohna und beim Oberlungwitzer SV hatte der 46-Jährige zuletzt aus persönlichen Gründen eine Auszeit vom Fußball genommen. Als Co-Trainer fungieren Thomas Schönrock und Richard Kux. Der bisherige Assistent Kevin Seidel ist auf eigenen Wunsch zur zweiten Mannschaft gewechselt. Vereinschef Nikolas Sonntag freut sich über die Personalie: "Sven war von Anfang an einer unserer Favoriten. Wir hatten mehrere angenehme Gespräche und haben sofort gemerkt, dass das passen könnte." (ewer)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.