Motocross - MSC Thurm sucht noch Streckenposten

Thurm.

Der MSC Thurm sucht für den 22. ADAC-Motocross an der Lindenallee am 15./16. September zuverlässige Helfer für die Streckensicherung. Neben 20 Euro pro Tag gibt es volle Verpflegung, Getränke und zwei Tickets für Freunde/Familie. Interessenten melden sich auf der Facebookseite des Vereins oder per E-Mail. j.fiedler@msc-thurm.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...