Motorrad-Biathlon - MC Oberwiera gewinnt Medaillen

Oberwiera.

Beim achten Lauf zur Motorrad-Biathlon-Meisterschaft Sachsen/Thüringen, der in der Sandgrube Penig-Wernsdorf stattfand, hat Jörn Quellmalz die Flagge des MC Oberwiera im DMV am erfolgreichsten hochgehalten. Quellmalz fuhr stark und schoss mit dem Laser-Gewehr in Penig-Wernsdorf fehlerfrei, was ihm den Sieg bei den Senioren in der Altersklasse Ü 45 einbrachte. Sein Clubkamerad Peter Kahlert erkämpfte in der Seniorenklasse Ü 35 den dritten Platz. Stark war auch der Auftritt des MC Oberwiera in den Mannschaftswertungen des achten Laufs der Meisterschaft. Hier belegten die Motorrad-Biathleten des MC in der Klasse 125-Zweitakt/250-Viertakt Rang 3 und wurde sowohl Zweiter in der Open-Klasse als auch bei den Senioren. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...