Motorsport - Glauchauer punktet in Viertakt-Trophy

Oschersleben.

Jochen Blume hat das Glauchauer Team Bauer-Motorsport beim 6. Lauf zur Internationalen Viertakt-Trophy in der Motorsportarena Oschersleben vertreten. In der Klasse bis 750 ccm fuhr der Ducati-Pilot vom achten Startplatz aus als Achter und Sechster ins Ziel und punktete. Freddie Heinrich vom Callenberger Prüstel-GP/Junior-Team, der normalerweise in der spanischen Moto-4-Meisterschaft aktiv ist, nutzte die Sommerpause, um sich im tschechischen Cheb beim Simson-Grand-Prix fit zu halten. Heinrich fackelte nicht lange und gewann souverän beide Rennen der Pitbike-Senior-Klasse. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...