Motorsport - Keine Rennen im Tettauer Steinbruch

Schönberg.

Die Trockenheit der vergangenen Wochen bleibt auch für den Motorsport nicht ohne Auswirkungen. Die MC Meerane musste die sächsischen Motocross-Landesmeisterschaften im Steinbruch des Schönberger Ortsteils Tettau am Wochenende absagen. Die Entscheidung wurde im Einvernehmen mit der Rennleitung getroffen. Laut MC kann ein sicherer und ordnungsgemäßer Ablauf nicht garantiert werden. Wegen der hohen Brandgefahr können die angrenzenden Felder nicht mit genutzt werden, außerdem konnte die Strecke nicht präpariert und bewässert werden. (ggl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...