Motorsport - Nachwuchsfahrerin gibt in Italien Gas

Franciacorta/Hohenstein-E..

Motorradrennfahrerin Lucy Michel vom Hohenstein-Ernstthaler AMC Sachsenring hat sich bei der European-Moto-Trophy (EMT) im italienischen Franciacorta mit zwei sechsten Plätzen für den ADAC-Juniorcup warm gefahren. In der Klasse Young Riders startete Michel mit ihrer KTM-RC-390 in den beiden Durchgängen jeweils von Position 7 und kämpfte sich während der Rennen erfolgreich einen Platz nach vorne. Allerdings musste die Nachwuchsfahrerin ihrem AMC-Kollegen Lennard Göttlich, der zweimal Fünfter wurde, den Vortritt lassen. Bester AMC-Fahrer war bei den Young Riders Lennox Lehmann, der zunächst als Vierter das Podium verpasste, im nachfolgenden Rennen aber auf Rang 3 landete. Außerdem gingen in Franciacorta mit Thomas Gerisch und Daniel Rupprecht zwei Zwickauer im Seitenwagen-Duo-Wettbewerb an den Start. Mit ihrem Heyes-Honda-F2-Gespann belegten sie in den beiden Wertungsrennen die Plätze 6 und 5, nachdem sie in der Qualifikation jeweils auf Rang 6 landeten. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...