motorsport - Rennen in Tettau sind abgesagt

Die für den 18./19. August im Tettauer Steinbruch angesetzten Läufe zur Motocross-Sachsenmeisterschaft finden nicht statt. Der Vorstand des MC Meerane hat diese Entscheidung im Einvernehmen mit der Rennleitung getroffen. Wegen der wochenlangen Trockenheit könne ein sicherer und ordnungsgemäßer Ablauf der Rennen nicht gewährleistet werden. Die Brandgefahr sei zu hoch und die Strecke konnte nicht präpariert und bewässert werden. (ggl)

0Kommentare Kommentar schreiben