Mountainbikesport - Zwickiade-Sieger werden ermittelt

Langenbernsdorf.

Während die meisten Wettkämpfe der Zwickiade 2018 bereits im Juni über die Bühne gegangen sind, findet am Sonntag noch der Wettbewerb im Mountainbikeorientierungsfahren statt. Masters-Fahrer Thomas Hartung hat die Strecken so gewählt, dass es für jeden Starter möglich ist, die Fahraufgabe zu bewältigen. Auch radsportinteressierte Schüler, die mal in die Spezialdisziplin der Werdauer Radsportler hineinschnuppern möchten, sind gern willkommen. Los geht es am Sonntag gegen 13 Uhr am Holzplatz unweit des ehemaligen Bahnhofes in Langenbernsdorf. Mitzubringen sind ein Fahrrad und ein Fahrradhelm. Die Besten werden mit Medaillen geehrt. (mahu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...