Nachwuchsturnier in Crimmitschau

Crimmitschau.

Der ETC Crimmitschau ist zum achten Mal Ausrichter des Capitalstar-Eishockeyturnieres für U15-Mannschaften. Dabei kämpfen am Samstag ab 8.30 Uhr und am Sonntag ab 8 Uhr die Mannschaften des Krefelder EV, des EHC Erfurt, des HC Karlovy Vary und des Ausrichters um den Turniersieg. "Zuschauer sind aufgrund der aktuellen Bestimmungen in diesem Jahr zum Turnier nicht erlaubt", informiert der ETC. Am Samstag gibt es die Vorrunde. Am Sonntag stehen zunächst die Halbfinals an. Dann folgen das Spiel um Platz 3 und das Finale. Der Sieger soll gegen 14.15 Uhr feststehen. Die Crimmitschauer Mannschaft von David Seidl tritt inklusive der besten Sportler der Kooperationspartner aus Chemnitz, Leipzig und Schönheide an. ( tyg)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.