Nur 75 Fans dürfen in Grüne Hölle

Hohenstein-Ernstthal.

Wenn am Sonntag ab 15 Uhr das Tischtennisteam des TTC Sachsenring gegen den TTC Wohlbach mit Verspätung in die neue Saison startet, gibt es in der Sporthalle auf dem Pfaffenberg einiges zu beachten. Aufgrund der Corona-Pandemie ist laut Teamchef Christian Hornbogen ein Mund-Nasen-Schutz Pflicht. Außerdem sind in der Grünen Hölle maximal 75 Zuschauer zugelassen. Eine Tageskasse wird es voraussichtlich nicht geben. "Bis Donnerstag haben die Besucher die Möglichkeit, namentliche Kartenreservierungen vorzunehmen, die dann am Spieltag in der Halle überreicht werden", erklärt Hornbogen. Reservierungen sollen möglichst nur per SMS mit Name und Vorname unter den Rufnummern 0177/3563897 oder 0160/92733981 erfolgen. (mpf)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.