Platz 2 bei der Landesmeisterschaft

Crimmitschau.

Mit der Silbermedaille ist Tennisspielerin Pauline Wrobel vom ETC Crimmitschau von der Landesmeisterschaft der Altersklasse U 12 zurückgekehrt. In Dresden musste sie sich nur der späteren Siegerin Marie Klitzsch (Leipziger SC 1901) 6:7 und 0:6 geschlagen geben. Zuvor hatte Wrobel gegen Mia Ruppert vom VTC Reichenbach knapp in drei Sätzen (6:2, 3:6, 10:6) gewonnen und damit die Vizemeisterschaft gesichert. Bei den gleichaltrigen Jungen dominierte Nachwuchstalent Nasim Star vom 1. TC Zwickau die Konkurrenz und wurde seiner Favoritenrolle voll gerecht. In den ersten drei Begegnungen gab er nur zwei Spiele ab und zog ohne Satzverlust ins Finale ein. Hier traf der topgesetzte Zwickauer auf den an Nummer zwei gesetzten Dresdner Ansgar Thiele. Gefordert wurde Nasim Star auch hier beim 6:0 und 6:1 kaum. Im Turnier zeigte der Westsachse eine sehr variable Spielweise mit druckvollen Angriffsschlägen, gutem Volleyspiel und gefühlvollen Stopps. (dsg/khz)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.