Radsport - Podestplatz für SV Remse in Zwickau

Remse.

Sebastian Vogel hat dem SV Remse beim 22. Sparkassencup der Radsportler in Zwickau-Eckersbach am Samstag mit dem dritten Platz im Eliterennen einen schönen Erfolg beschert. Der Waldenburger hatte beim Kriterium über 60 Runden auf dem ein Kilometer langen Kurs gemeinsam mit dem späteren Sieger Martin Bauer (RSV Venusberg) eine Aufholjagd gestartet, um Ausreißer Marian Reineck vom SC DHfK einzuholen. Das gelang beiden auch. Fortan bestimmten die drei Fahrer das Rennen und konnten das gesamte Feld einmal überrunden. Reineck wurde Zweiter. (rkü)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...