Radsport - Remse-Fahrer erneut Deutscher Meister

Remse.

Radsportler Tom Lindner vom SV Remse hat seine Erfolgsserie bei den Deutschen Cross-Meisterschaften am Sonntag mit seinem vierten Titel in Serie ausgebaut. Im baden-württembergischen Albstadt fuhr er der Konkurrenz seiner neuen Altersklasse U 23 davon und überquerte als Erster die Ziellinie. Auf den Zweitplatzierten Maximilian Möbis (Gunsha-KMC CX/Gravel Team) hatte Tom Lindner nach sechs Runden 25 Sekunden Vorsprung. Insgesamt benötigte Lindner, der für das P und S Metalltechnik Team startete, 49:54 Minuten für die 15,6 Kilometer lange Strecke. Bereits in den vergangenen Jahren war Tom Lindner bei den nationalen Titelkämpfen erfolgreich. 2019 und 2018 siegte er in der Altersklasse Junioren, 2017 war er Deutscher Meister der Jugend U 17. (ewer)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...