RB-Junioren triumphieren

Keine Überraschung hat es im Viertelfinale des Fußball-Landespokals der A-Junioren gegeben: Der FC Sachsen Steinpleis-Werdau konnte den Nachwuchs von RB Leipzig nicht stoppen. Vor immerhin 537 Zuschauern in der Sachsenarena siegte der Bundesligist gegen die Elf aus der Landesklasse souverän mit 6:0 (2:0). "Meine Mannschaft hat sich gegen den Favoriten trotzdem achtbar aus der Affäre gezogen", meinte Trainer Andreas Kleffel zufrieden nach dem Spiel, in dem beispielsweise Tommy Petzold (links) das Leder gegen die Leipziger Lucas Schmidt (rechts) und Emre Asian behaupten konnte. (tmp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...