Ringen - Werdauern gelingt souveräner Auftakt

Die Landesliga-Ringer des AC 1897 Werdau sind mit einem klaren 22:10-Auswärtserfolg beim SV Weißwasser in die Meisterschaft gestartet. Der Gast sorgte schon in den ersten fünf der insgesamt neun Kämpfe des Abends mit einer zwischenzeitlichen 18:0-Führung für eine Vorentscheidung. "Unterm Strich haben wir einen großartigen Kampf abgeliefert und verdient gewonnen", sagte Mannschaftsleiter Jürgen Klimke, der keinesfalls mit einer solchen Deutlichkeit gerechnet hatte. Zum Heimeinstand am kommenden Samstag in der Werdauer Schwerathletik- halle will die AC-Riege gegen die WKG Gelenau II/Chemnitz sofort nachlegen. (tmp)

0Kommentare Kommentar schreiben