Rodas verlässt den FSV Zwickau

Zwickau.

Manolo Rodas verlässt den FSV Zwickau in Richtung Hessen. Wie die Westsachsen am Donnerstag via Facebook mitteilten, wechselt der 22-Jährige zum Regionalligisten Kickers Offenbach. Nach Angaben der Offenbacher unterschrieb der Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2020. 

Rodas war im vergangenen Sommer vom SC Freiburg zum FSV gewechselt, bestritt in der laufenden Saison aber nur zwei Kurzeinsätze in der Liga. Außerdem kam er zweimal im Sachsenpokal zum Einsatz, wobei er einen Treffer erzielte. (dha)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...