Rückrunde soll Ende April starten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hockey.

Nach über einem Jahr Zwangspause im regulären Spielbetrieb sollen die Hockeyspielerinnen und -Spieler des SV Motor Meerane Ende April wieder auf Punktejagd gehen. Dies geht aus dem vorläufigen Spielplan hervor, den der Ostdeutsche Hockey-Verband in dieser Woche veröffentlicht hat. Sowohl für die Frauen als auch für die Männer des SV Motor ist in der jeweiligen Feldhockey-Regionalliga am 25. April ein Auswärtsspiel beim Mariendorfer HC vorgesehen. Die Partien bilden den Start in die Rückrunde der Feldsaison 2019/20, die coronabedingt um ein Jahr verschoben wurde. Die anschließende Hallensaison fiel komplett aus. Nach der Vorrunde auf dem Feld stehen die Meeraner Frauen mit sieben Punkten auf Platz 6 von acht Mannschaften. Bei den Männern ist der SV Motor mit vier Zählern Vorletzter. Der letzte Spieltag der Saison soll am 13. Juni stattfinden. Die Meeraner Männer spielen dann zu Hause gegen Leuna, die Frauen empfangen den Berliner SC. (ewer)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.