Sachsenligist zieht den Kürzeren

Meerane.

Die Badminton-Mannschaft der SG Meerane 02 musste sich in der Sachsenliga auswärts zweimal geschlagen geben. Sowohl beim BSV Markranstädt als auch beim Tauchaer SV hieß es 3:5, obwohl die Gäste in beiden Partien mit 3:1 in Führung gegangen waren. Mit nunmehr 1:7 Punkten und einem Spielverhältnis von 13:19 sind die Meeraner im Feld der zehn Mannschaften auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. Hingegen nimmt das zweite Team der SG Meerane Kurs auf den Meisterschaftsgewinn in der Bezirksklasse. In zwei Heimspielen wurden Kantersiege gegen die SG Bräunsdorf II (7:1) und gegen Blau-Weiß Röhrsdorf IV (8:0) eingefahren. Mit 6:0 Punkten und einem Spielverhältnis von 21:3 übernahm die SG Meerane II die Tabellenführung. (kapf)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.