schach - Teams starten in die neue Saison

Glauchau.

Die zwei Mannschaften des Glauchauer Schachclubs steigen morgen um 9 Uhr in ihre Punktspielserien ein. Der GSC I tritt in der 2. Landesklasse, Staffel B, an. Die vergangene Saison beendete das Team auf Platz vier. Das soll möglichst wieder erreicht werden. Auftaktgegner ist im neuen Spiellokal des Bahnhofgebäudes der letzte Kontrahent der Vorsaison, die TSG Markkleeberg. Nach der Niederlage damals wird diesmal ein Sieg angestrebt. TuS Hartha, Vorjahresdritter, ist der Kontrahent für den GSC II in der 1. Bezirksklasse, Staffel B. Ziel ist erneut Platz 6 und damit der Klassenerhalt. (ggl)

Besetzung: GSC I: S. Weigand, J. Becher, R. Schönrock, L. Köhler, P. Nagorny, R. Seifert, R. Wegner, B. Benicke. GSC II: J. Pumpa, Th. Drauschke, D. Nötzel, G. Scholz, R. Bergmann, K. Ludwig, A. Burkhardt, A. Martin.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...