Schönberg auswärts ohne Punkte

Schönberg.

Die Bezirksliga-Kegler des SV Schönberg haben am vierten Spieltag ihre zweite Niederlage einstecken müssen. Beim SKV 9Pins Stollberg III unterlagen sie 2:6. Nur Holger Bankwitz (571 Kegel) und Tino Richter (581) konnten ihre direkten Duelle gewinnen. Die zudem von Christian Mehlhorn (538), Robby Büttner (537), Jens Bankwitz (555) und Nico Richter (577) erzielten Kegel reichten nicht aus, um in der Mannschaftswertung besser als Stollberg zu sein. Die Gastgeber hatten hier 3395:3359 die Nase vorn. Am 1. November wartet auf Schönberg nun das schwere Auswärtsspiel bei Spitzenreiter Hohentanne. (aheb)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.