schwimmen - Gersdorfer schafft drei Podestplätze

Berlin/Gersdorf.

Karl Röhner (AK 80) und Dietrich Nels (AK 75) haben den SSV Blau-Weiß Gersdorf beim 62. Wettkampf der Alten Meister in der Schwimm- und Sprunghalle des Berliner Europaparks vertreten. Röhner stand bei seinen drei Starts dreimal auf dem Podest. Er gewann die 100-Meter-Brust und wurde über 50-Meter-Brust sowie Rücken jeweils Zweiter. Bei Nels lief es nicht so gut. Für ihn gab es die Plätze drei (100-Meter-Brust), vier (100-Meter-Rücken) und fünf (100-Meter-Freistil). Damit schaffte es der Gersdorfer nicht, wie angestrebt, in der Mehrkampfwertung unter die besten Drei seiner Altersklasse. Nach eigener Aussage war er auch mit seinen geschwommenen Zeiten nicht zufrieden. Insgesamt waren in den verschiedenen Altersklasse 260 Teilnehmer am Start. Bei der 61. Auflage 2015 waren es 337 Sportler. Im vergangenen Jahr fand der Wettkampf nicht statt. (ggl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...