Spaß und Freude zum Saisonende

Adventsschwimmfest bei Blau-Weiß Gersdorf

Gersdorf.

Es hat schon Tradition. Zum 29. Mal richtet die SSV Blau-Weiß Gersdorf am Samstag ihr Adventsschwimmfest für Kinder und Jugendliche aus. 159 Aktive aus fünf Vereinen werden im Hot-Badeland bei 541 Einzel- und 30 Staffelstarts ins Wasser springen. Mit insgesamt 64 Schwimmerinnen und Schwimmern ist der Ausrichter am häufigsten vertreten.

Der erste Veranstaltungsabschnitt beginnt um 11 Uhr. Neben den Wettkämpfen der Jahrgänge 2009 bis 2014 werden dabei auch zwei nicht alltägliche Rennen ausgetragen. Bei der Kerzenstaffel (circa 14 Uhr) muss eine brennende Haushaltskerze auf einem Schwimmbrett ins Ziel gebracht werden, bei der Weihnachtsmannstaffel (circa 12.50 Uhr) eine aufblasbare Weihnachtsmann-Figur. "Zum letzten Wettbewerb der Saison soll es um Spaß und Freude gehen. Da muss nicht immer nach strengen Regeln geschwommen werden", sagt die SSV-Abteilungsleiterin Andrea Enke. Im zweiten Abschnitt stehen ab 14.45 Uhr die Jahrgänge 200o bis 2009 im Fokus. Für 15.21 Uhr ist eine Mattenstaffel angesetzt. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...