Sportfest - Rudolf-Weiß-Schule erkämpft Titel

Zwickau.

Die Rudolf-Weiß-Schule Zwickau hat beim 25. Sportfest für Förderschulen und Behinderteneinrichtungen des Landkreises den Titel "Sportlichste Schule" erkämpft. Der vom Kreissportbund und der Regionalstelle Zwickau der sächsischen Bildungsagentur veranstaltete Wettkampf vereinte am Freitag 150 Teilnehmer aus sieben Einrichtungen im Sportforum "Sojus 31" Eckersbach. Die Sportler der Förderschulen absolvierten die leichtathletischen Disziplinen Ausdauerlauf, 60-Meter-Sprint, Ballwurf, Weitsprung, Kugelstoßen und Staffellauf. Parallel dazu gab es in der Halle einen Parcours mit 15 Sport-Spiel-Spaß-Stationen, bei der jeder Teilnehmer eine Urkunde erhielt. (tc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...