Sportlerehrung - Vereine können Vorschläge abgeben

Eine schöne Tradition findet am 5. November ihre Fortsetzung, wenn Oberbürgermeisterin Pia Findeiß zum 25. Mal verdiente Sportler und Sportfunktionäre der Stadt Zwickau auszeichnen wird. Bis Ende der Woche haben Sportvereine der Muldestadt die Möglichkeit, ihre Vorschläge beim Amt für Schule, Soziales und Sport (Hauptmarkt 1, 08056 Zwickau) abzugeben. Erfolgreiche Athleten und Mannschaften werden mit den Sportplaketten in Gold, Silber und Bronze geehrt. Mindestvoraussetzung ist ein Sachsenmeistertitel zwischen September 2017 und August 2018. Außerdem können Vorschläge für langjährige verdienstvolle Sportfunktionäre, die mit dem Ehrenbrief der Stadt Zwickau ausgezeichnet werden sollten, eingereicht werden. (tc)

Das Antragsformular und die Richt- linie der Stadt sind im Internet abrufbar.

www.zwickau.de/sportfoerderung

0Kommentare Kommentar schreiben