Team tritt ohne Wechselspieler an

Langenberg.

Die Männer des LSV Langenberg/Falken fahren heute ins Erzgebirge. In der Staffel West der Bezirksklasse tritt das Team beim Oberwiesenthaler SV an. Der Gegner ist mit fünf Punkten Siebter, das LSV-Team steht mit neun Punkten einen Platz davor. Schwer wird diese Auswärtspartie vor allem aufgrund der Personalsituation beim LSV, denn die Mannschaft um Spielertrainer Matthias Gerber hat wahrscheinlich keinen Wechselspieler dabei. Der erste Aufschlag erfolgt um 14 Uhr. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...