Teilnehmer für Endrunde ermittelt

Hohenstein-E./Schönberg.

Zwei Nachwuchs-Kegler des KSV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal sowie ein Talent des SV Schönberg haben sich für die Endrunden der Bezirkseinzelmeisterschaft qualifiziert. Annika Kraus (KSV Sachsenring) belegte am Samstag beim Vorlauf in Auerbach mit 423 Kegeln Platz 7 der weiblichen U 14. Die Finalrunde mit zehn Teilnehmerinnen findet am 21. März in Mittweida statt. Beim Vorlauf der männlichen U 18 in Hirschfeld wurde Tobias Gruner (KSV Sachsenring) mit 514 Holz Sechster. 16 Kegel weniger brachte Nico Richter (SV Schönberg) zu Fall, der als Neunter aber auch beim Endlauf am 22. März in Zwickau dabei ist. Erik Prohatzky und Dwayne Grimm (beide KSV Sachsenring) fehlten verletzungsbedingt. (anwe)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.